Nachhaltigkeit im Kindergarten - Kleidertauschtisch

Kleidertauschtisch; Foto: Elisabeth Stabauer

Umwelterziehung und Nachhaltigkeit sind für uns alle wichtige Themen. Der Grundstein für einen bewussten Umgang mit unserem Planeten und den Ressourcen, die er uns bietet, wird schon im frühesten Kindesalter gelegt und entwickelt. Eine Bildung für nachhaltige Entwicklung fördert Inklusion in der frühkindlichen Bildung durch ihre Prinzipien Partizipation, Situations- und Handlungsorientierung. Aufgrund der Lockdowns, der Schließung aller Kleidungs- und Schuhgeschäfte haben wir die Beobachtung gemacht, dass einige Eltern vor der großen Herausforderung standen, ihre Kinder nicht jahreszeitengemäß kleiden zu können. Da wir im Gesundheitsteam entschieden haben unseren Augenmerk auf das Thema Nachhaltigkeit zu legen, entstand, gemeinsam mit unserem Elternbeirat, die Idee, in Anlehnung der uns allen bekannten Kindersachenbörsen, einen KLEIDER – TAUSCH - TISCH vor unserem Kindergarten zu machen. Aus einer Tagesaktion entstand aufgrund des großen Interesses eine Wochenaktion, aus einem Tisch wurden 2 Tische und 4 Körbe! Kinder und Eltern gemeinsam nützten dieses Angebot, brachten mit, tauschten aus, probierten und zeigten mit großer Freude ihre „NEUEN Sachen". Da dieses Angebot so gut angenommen wurde, setzen wir unser Projekt nun vor den Osterferien mit einem Spielzeug-Tausch- Tisch fort.

 

Foto: Elisabeth Stabauer