Ein "bewegtes" Seminar in Wien - Sensorische Integration und ihre Anwendung in Pädagogik und Therapie

Dank unseres Trägers, der Gemeinde Bergheim, wurde es uns ermöglicht, dass letztes Jahr drei Kolleginnen und heuer vier Kolleginnen beim Seminar "Sensorische Integration"  mit Ute Junge in Wien teilnehmen durften. Sensorische Integration ist in unserem Haus schon länger ein Thema. Wir bemühen uns, möglichst viele Angebote in den Tagesablauf einfließen zu lassen, die neben Riechen, Hören, Tasten, Sehen und Schmecken im speziellen die Eigen- und Tiefenwahrnehmung und das Gleichgewicht fördern. Durch Ute Junge, die eine großartige Fachfrau auf diesem Gebiet ist, bekamen wir für bereits Bekanntes und Erprobtes noch mehr Hintergrundwissen und durften viel Neues und Interessantes hören und auch selbst erfahren.

Das Seminar hat uns sicher dazu gebracht, Kinder mit Wahrnehmungsproblemen noch bewusster zu erkennen und diesen auch mehr Verständnis entgegenzubringen.

Wir bedanken uns bei unserer Gemeinde, dass sie es so befürwortet, dass wir uns weiterbilden und uns dabei so großzügig unterstützt!