Aktuelles

Wir, die Kinder der alterserweiterten Gruppe und des Kindergartens Krimml nutzten den tollen Schnee und die Sonnenstrahlen der letzten Wochen um die ortseigene Rodelbahn zu testen.

Die Rodeln wurden von den Eltern an der Rodelbahn deponiert. Vom Kindergarten zur Rodelbahn ging es dann natürlich zu Fuß.

Nachdem alle warm angezogen waren und natürlich auch mit einem Helm ausgerüstet waren ging es los.

Viele Kinder sind schon richtige Profis auf den Rodeln, einige wurden zu Beginn noch von einer Pädagogin begleitet.

Zwischendurch wurden wir mit einem warmen Tee, den uns eine Oma eines Kindergartenkindes vorbeigebracht hat, gestärkt.

Nach etlichen Trainingseinheiten wird es im Februar/März ein Rodelrennen für die Kinder geben – wir freuen uns schon darauf!