"Wenn es Bälle regnet" ein interaktives Theaterstück für unsere Schulanfänger

Antonio, ein Jongleur, muss den Zirkus verlassen und macht sich mit einem Koffer auf den Weg, sein Haus zu suchen. Dabei verirrt er sich und träumt seinen eigenen Zirkus aufzubauen.......

Die Kinder werden im Stück zum Mitmachen aufgefordet und in  einzelnen Übungen wird ihnen der Umgang mit den Bällen vertraut gemacht. Verschiedene Übungen zum Schutz der Hände und der Finger werden gemeinsam durchgespielt und am Ende bekommt jedes Kind einen Übungsball mit nach Hause.

Die spielerischen und koordinativen Übungen sollen die Kinder wieder vermehrt zu Ballspielen anregen.

Dieses interaktive Theaterstück wird von der AUVA zur Unfallprävention angeboten.