Wagrainis Grafenberg

Heute machten wir einen Ausflug zum Wagrainis Grafenberg. Zuerst ging es mit der Gondel hinauf zum großen Spielplatz.

Die Kinder konnten sich austoben bei den verschiedensten Stationen. Es wird gerutscht, geklettert, geschaukelt und gehüpft.

 

Auch der Streichelzoo durfte nicht fehlen. Dort konnten die Kinder die Hasen und Ziegen streicheln und füttern. Anschließend ging es weiter über die Hängebrücke zum Kletterpark. Beim Kletterpark wurde die leckere Jause verspeist und danach wurden alle Klettermöglichkeiten ausprobiert.

 

Nach dem Kletterpark waren wir bei Wagrainis Almen. Dort standen verschiedene Tiere (Pferd, Hühner, Kühe) aus Holz. Die Kinder ritten auf den Pferden und Kühen und besuchten die Almen.  

Anschließend wanderten wir weiter zur nächsten Station. Dort war eine rote Rutsche und eine große Kletterwand. Nach dieser Station gingen wir wieder zurück zur Gondel. Danach ging es wieder mit der Gondel ins Tal hinunter.

Die Kinder hatten sehr viel Spaß und waren sehr begeistert. Sie möchten nächstes Jahr wieder Wagrainis Grafenberg besuchen.