"Vom Korn zum Brot"

Erstmals in diesem Kinderhausjahr haben wir gemeinsam mit den Kindern im Montessori Kinderhaus Zwergerlgarten erforscht, wie aus Korn ein Brot entstehen kann.

Als erstes durften die Kinder mit einer handbetriebenen Mühle das Korn selbst zu Mehl mahlen und haben so gesehen, wie aus einem ganzen Korn Mehl entsteht. Vor allem, dass die Kinder das Mehl selbst mahlen konnten, war ein aktiver und ganzheitlicher Prozess des Lernens.

Aus diesem Mehl und Mehl aus einer großen Mühle haben wir gemeinsam Vollkorn-Topfen-Brote gebacken. Die Kinder haben mitgeholfen, jede/r konnte eine Zutat zufügen und anschließend wurde der Teig geknetet und zu Broten geformt.

Besprochen wurde der Vorgang „Vom Korn zum Mehl“, die Zutaten, dass der Teig gehen muss und dass man einen vorgeheizten Ofen braucht.

Zu guter Letzt konnten wir auch noch unsere gustatorische Wahrnehmung fördern – wir haben die selbstgemachten Brote am Nachmittag zur Jause verspeist.

Backen und sich die selbsthergestellte Jause schmecken lassen ist ein Bestandteil unserer Zwergerlgarten-Woche. 😊