Viele neue Gesundheitsbeauftragte beim Ausbildungstag

34 frisch gebackene Gesundheitsbeauftragte aus allen Gauen und der Stadt haben den 4. Oktober 2018 im Kolpinghaus in Salzburg verbracht.

Gemeinsam mit den ReferentInnnen von AVOS und Patricia Siebenhofer von der BVA setzten sie sich mit folgenden Themen auseinander:

  • Gesundheit und (betriebliche) Gesundheitsförderung - Der Weg zum Gesunden Kindergarten und seine fünf Säulen
  • Rolle und Aufgaben der/des Gesundheitsbeauftragten - Drehscheibe der Kommunikation!
  • Einführung in das Projektmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit - Wie bringe ich meine Stories in die Zeitung (Medien)?
  • Last, but not least: die bewegte Pause bzw. der bewegte Einstieg in den Nachmittag

 

Das Vorhaben, alle Teilnehmerinnen möglichst aktiv werden zu lassen und bewegtes Lernen nicht nur zu predigen, sondern auch umzusetzen, ist gelungen!

Die Feedbacks waren dementsprechend sehr gut, - kurz: ein Ausbildungstag, der viele unterschiedlichste Erwartungen erfüllen konnte.

Dank an die sehr aufmerksamen, aktiven Teilnehmerinnen, Dank an die ReferentInnen, die mutig und engagiert an unser neues Vorhaben  herangegangen sind und

ein Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben!

Nun: alles Gute unseren Gesundheitsbeauftragten für ihre neue Rolle und die damit verbundenen Aufgaben in ihrem Kindergarten!