Verkehrserziehung im Kindergarten Lamprechtshausen

Gemeinsam mit den Polizisten des örtlichen Polizeipostens durften die Schulanfänger der blauen Gruppe ihren Schulweg kennenlernen. Besonderes Augenmerk wurde auf das Überqueren ungeregelter Schutzwege gelegt. Die Polizisten agierten sehr kindgerecht und vermittelten das Thema mit großer Begeisterung. Zum Abschluss bekamen alle Kinder den "Fußgängerführereschein". Weitere Zusammenarbeit wird von allen Beteiligten ausdrücklich erwünscht.