Umgang mit Pflanzen und der Natur

Am 12. April hatten wir die Möglichkeit mit all unseren Sinnen die Natur und Pflanzenwelt zu entdecken. Eine Kindergartenoma hat uns angeboten, ihre 3 Ribiselstauden von ihr zu Hause für unseren geplanten Naturnaschgarten zu schenken. So machten sich die Schulanfänger mit Schaufel und Scheibtruhe zu Fuß auf den Weg.

Die Stauden waren gar nicht mehr so klein und wir mussten alle zusammenhelfen, um sie heil auszusetzen. Mit den Stauden in der Scheibtruhe ging es wieder zum KIGA zurück, wo wir die 3 Stauden gemeinsam eingesetzt haben.

Nach 2 Stunden haben wir alles gut gemeistert und waren sehr glücklich mit dem Endergebnis.

Kindergarten Spatzennest