Turnen im großen Turnsaal

Jeden Montag geht Ralf, Übungsleiter und staatlich geprüfter Lehrwart, mit uns in den großen Turnsaal der Volksschule Kleinarl, um die Kinder zu "bewegen.“

Die Kinder werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Zuerst gehen die Vorschulkinder (Birnengruppe) turnen.

Heute durften die Kinder auf den Kasten klettern, auf die dicke Matte springen und anschließend wurde die Vorwärtsrolle geübt.

Danach wurden Matten aufgebaut. Dort machten die Kinder „Frühlingsrollen.“ Sie probierten diese Rollen zu dritt auszuüben. Dann legte Ralf drei Ringe auf die Matten und er besprach mit den Kindern, dass sie auf Zehenspitzen springen sollten und fragte sie, wo sich der Fußballen befindet. Die Kinder sollten mit beiden Beinen in die Reifen springen.

So werden alle Kinder in Ihrem unterschiedlichen Können gefestigt und unterstützt neue Bewegungsinhalte spielerisch zu lernen!

Die Freude der Kinder über eine männliche Bezugsperson wirkt auf die Bewegungseinheiten zusätzlich höchst motivierend!!

 

Die nächsten Übungen:

  • mit dem linken Bein springen
  • mit dem rechten Bein springen
  • abwechselnd springen

KG Kleinarl