"Auf Prävention setzen"

Im Montessorikindergarten Zwergerlgarten war Kinderarzt Dr. Maurer zu Gast und stellte sich den vielen Fragen, unter Anderem warum Kinder so oft krank sind und was man dagegen tun könnte.

Das Stadtblatt ließ von diesem Abend unseren Regionauten berichten, der auch folgenden Rat des Arztes aufgriff: "Die Ansteckungen erfogen in beheizten und geschlossenen Räumen. Regelmäßiges Lüften hilft als Vorbeugung - und Händewaschen sowieso."