Osteopathietag in unserem Haus

In unserem Ort findet jedes Jahr ein weiterbildendes Seminar zum Thema Kinderosteopathie statt. Osteopathie unterstützt den Entwicklungsprozess der kindlichen Lebensenergie und des individuellen Potentials.

Im Zuge dieses Seminars gibt es für die Kinder von unserem Kindergarten und der Krabbelgruppe die Möglichkeit einer Gratis- Behandlung. Nach Einverständniserklärung der Eltern und nach Erhalt schriftlicher Informationen, wird die Behandlung am Vormittag im Kindergarten oder am Nachmittag im Seminargebäude durchgeführt.

Die Behandlung im Kindergarten erfolgt in einem kindgerechten Rahmen und die Kinder werden von ihren Eltern oder von unseren Pädagoginnen begleitet.

Jedes Jahr wird diese Möglichkeit der Gratis-Behandlung sehr gut angenommen. Für uns Pädagoginnen ergeben sich immer wieder während und nach den Behandlungen Momente des Staunens, wie Osteopathie auf  einzelne Kinder wirkt.

Für uns alle ist dieser jährliche Besuch des Osteopathen bereits ein Fixpunkt im Zuge der Gesundheitsförderung.