Kartoffeln im Sack - Haus der Kinder Bramberg

Kartoffeln im Sack - Naschgarten

In diesem Frühjahr versuchten wir Kartoffeln anders als üblich zu setzen, nämlich in einem Sack. Nachdem wir mit den Kindern die Entwicklung von Kartoffeln anhand von Bildern besprochen und die gekeimten Kartoffeln genau betrachtet haben, füllten wir etwas Erde in einen Sack. Darauf verteilten wir einen guten Bio- Dünger und pflanzten unsere Kartoffeln. Wir deckten sie gut mit Erde zu. Nun hieß es: ABWARTEN. Doch es dauerte nicht lange und die ersten Pflänzchen sprießten. Wir mussten nun die Pflanzen immer wieder mit Erde bedecken. Jeweils zwei Kinder brachten von zu Hause einen kleinen Kübel Erde mit und befüllten damit den Sack. Die Kinder beteiligten sich von Anfang an mit Begeisterung am Kartoffelprojekt, sie können es kaum erwarten bis sie an der Reihe sind ihre Erde von zu Hause zu bringen. Die Pflanzen entwickeln sich prächtig und wir sind schon sehr gespannt auf unsere „Erdäpfelernte“.