Hunde im Alltag, wie gehen wir mit ihnen um??

Am 12. Und 19.März 2019 kamen Schützinger Susanne und „Bonnie“, ihre Hündin, zu Besuch.

Die Kinder hatten die Möglichkeit mit einem Therapiehund verschiedenste Spiele und Aktivitäten auszuprobieren. Außerdem wurden ihre Sinne für einen guten und sicheren Umgang mit Hunden im Alltag geschärft.

Danke Susanne und „Bonnie“ für zwei tolle Tage mit euch, wir freuen uns sehr, wenn ihr nächstes Jahr wieder zu uns in den Kindergarten kommt!

Wir haben anschließend die Kinder befragt, was Ihnen am besten gefallen hat und was sie „Bonnie“ noch wünschen, hier ein paar Beispiele:

„Mir hat gut gefallen, wie er das Leckerli von meiner Hand genommen hat“.

„Das Streicheln war super“.

„Woa oafoch cool“.

„Mia hod guat gfoin, dass die Bonnie auf uns draufglegen is“.

„Mia gfoin de Tricks“.

„Oiso mia hod gfoin, wie ma an Tunnel gmocht hobn und de Bonnie unten durchgonga is“.

„Es hat ma guat gfoin“.
 

 

LG Kindergarten Spatzennest