Gruß vom Krampus

erstellt von Michaela Meisl

Pünktlich zum 5. Dezember durfte auch der Krampus zu uns ins Haus hinein. Es sind bekannte Gesichter der Radecker Pass aus Bergheim. Die zwei Kinder Fabian & Patrizia waren selbst vor ein paar Jahren noch in unserem Kindergarten. Als Unterstützung und Erklärer haben sie ihren Vater mitgebracht, der den Kindern alle Fragen beantwortet hat.

Um unsere Kindergartenkinder nicht zu verschrecken, kamen die Drei zuerst einmal unbekleidet in den Turnsaal. Es wurde den Kindern alles über den Krampus- & Perchtenbrauchtum erklärt und näher gebracht. Stück für Stück haben sich Fabian und Patrizia in einen Krampus verwandelt und die Kinder durften dabei zusehen  und alles anfassen.

Das absolute Highlight für die Kinder war das Selber - Aufsetzen einer Krampusmaske. Sie waren sehr stolz auf sich selbst.

Als Erinnerung  an den Krampus machte jede Gruppe noch ein Foto. An diesem Tag wurden nicht nur gewisse Ängste der Kinder vermindert, wir hatten auch viel Spaß dabei.