Gesundheit der PädagogInnen im Kindergarten fördern

Der Kindergarten als Ort zum Lernen, Lachen und Wohlfühlen. Dies sollte nicht nur für Kinder gelten, sondern für alle, die am Arbeitsplatz Kindergarten tätig sind, also LeiterInnen, PädagogInnen, HelferInnen sowie nicht pädagogisch tätige MitarbeiterInnen.

Diesem Thema widmete sich ein zweiseitiger Artikel in KiTa-aktuell in der Ausgabe 02.2018, der die Säule der PädagogInnengesundheit im Gesunden Kindergarten näher beschreibt. Dabei wird deutlich, dass die PädagogInnen selbst die ExpertInnen für ihre Gesundheit am Arbeitsplatz sind. Denn sie wissen am besten, wo etwas verändert werden sollte und wie dies umgesetzt werden kann.