Elternabend "Liebevolles Ja und klares Nein"

Elternabend " Liebevolles Ja und klares Nein"

Frau Dipl. Päd. Regina Strohriegl schilderte, wie Kommunikation auf Augenhöhe und sinnvolles Grenzen setzen gelingen kann.

Was heißt es Eltern zu sein? Führen, begleiten, Vorbild sein und wie?

Es ist eine Kunst, dem Kind alles zu geben, was es braucht - aber nicht, was es will!

Was Kinder brauchen: Anerkennung, Liebe und Vertrauen, Geborgenheit, Verlässlichkeit und Halt, Zeit und Zärtlichkeit, Kompetenz und Klarheit, Humor, Vorbild und Sprache, Grenzen und klare Anweisungen.

Alles, was Kinder tun und machen, ist eine Suche nach Sicherheit. Deshalb müssen wir sie auf ihrem Weg begleiten und sicher führen mit einem liebevollen JA und einem klaren Nein!

Wir waren eine nette Runde und haben eine sehr sympathische, kompetente und geradlinige Referentin mit großem Wissen und einen spannenden Vortrag erlebt.

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Regina Strohriegl für die tolle Wissensvermittlung und Beantwortung unserer Fragen. Es freut uns, dass wir die Gelegenheit hatten, an so einem interessanten Vortrag teilzunehmen.