Einmal Mond und zurück!

Sonne, Mond und Sterne und Vieles mehr, hat das Interesse der Kinder, der Alterserweiterten Gruppe, im Haus der Kinder Bramberg geweckt.

Eine Reise zur Weltraumausstellung ins Haus der Natur, war somit „naheliegend“. Für alle Kinder war es zudem tatsächlich der erste Besuch in der Stadt Salzburg.

Den Ausflug zu planen, miterleben, die Finanzierung auf die Beine zu stellen, die Eltern zu einer Besprechung einzuladen und warten lernen, bis es endlich soweit ist, sind wichtige Dinge, die die Kinder dabei miterleben konnten.

Mit dem Taxi nach Salzburg und der Besuch der Weltraumausstellung im Haus der Natur, war das absolute Highlight unseres Projektes. Die Faszination und die hell leuchtenden Kinderaugen, brachten die Freude zum Ausdruck.

Überglücklich, voll mit unglaublichen Eindrücken, traten wir die Heimreise an und werden unser Erlebnis bestimmt nie vergessen.

 

Fotos:Haus der Kinder - Ulli Schneider