Brot backen mal anders

"Kann man Brot mit Blaukraut blau färben?"

 "Das müssen wir ausprobieren!"

  •  Blaukrautt schneiden, in einen Topf geben und mit heißem Wasser übergießen.
  •  45 min ziehen lassen
  •  Den blauen Saft abgießen

EXPERIMENT:

  • Blaukrautsaft hat eine besondere Eigenschaft: Er zeigt durch Änderung seiner Farbe, ob ein dazugemischter Stoff basisch oder sauer ist.
  • Gibt man Natron hinzu, färbt sich der Saft türkis. (basisch)
  • Gibt man Essig oder Zitronensäure dazu, färbt sich der Saft rot. (sauer)

 

WECKERL BACKEN: (8 Stück)

  • Ofen auf 220°C vorheizen
  • die trockenen Zutaten ( 50 dag Mehl, 1EL Salz, 1 EL Backpulver) mischen
  • Blaukrautsaft hinzugeben bis eine klebrige Masse ensteht
  • mit einem Löffel darf jedes Kind sein Weckerl herausstechen und mit Sesam bestreuen
  • 30 - 40 min backen

"Man glaubt es kaum das Brot wird blau! GUTES GELINGEN!"