Bildungsnetzwerk

Ein Seminarangebot für Menschen in der Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung ist ein umfassender sozialer und gesundheitspolitischer Ansatz und beinhaltet die Verbesserung gesundheitsrelevanter Lebensbedingungen. Die Planung und Umsetzung von Gesundheitsförderungsprojekten erfodert von den handelnden Personen entsprechendes inhaltliches Know-how und eine breite Palette fachlicher, methodischer und sozialer Qualifikationen. Das Angebot des Bildungsnetzwerkes will vorrangig Personen, die in der Gesundheitsförderung tätig sind, oder sein wollen, mit entsprechenden Kompetenzen ausstatten.

Schwerpunkte

Der Fonds Gesundes Österreich will mit seinen Aktivitäten einen Schwerpunkt auf die Erreichung sozial Benachteiligter und gesundheitlicher Chancengleichheit setzen, diese Themen ziehen sich deshalb als Querschnittsmaterie durch das Seminarprogramm.

Weiter thematische Schwerpunkte sind:

  • Fachliche Weiterbildung: z.B. Grundlagen der Gesundhetisförderung
  • Methoden-Know-how: z.B. Projektmanagement, PR, Kommunikation etc.
  • Evaluation und Nachhaltigkeit in Gesundheitsförderungsprojekten

Vor allem will der Fonds Gesundes Österreich mit dem Bildungsnetzwerk einen Bezug zum regionalen und schulischen Setting herstellen. Der "Lehrgang" Regionales Management wird als Schwerpunkt innerhalb des Seminarprogramms fortgesetzt und in drei Seminaren angeboten. Insgesamt werden in diesem Semester in ganz Österreich 55 Seminare angeboten.

Hier finden Sie das Fort- und Weiterbildungsangebot des Fonds Gesundes Österreich.