Bewegung an der frischen Luft

Fast jeden Tag genießen die Kinder aus den Krabbelgruppen die frische Luft und bewegen sich in der Natur. Zwischen Freispielzeit und Mittagessen toben, spielen, bewegen, … sich die Kinder mit wettergerechter Kleidung im Freien. Die Dachterrasse und der große Garten des Kindergartens bieten dabei viel Platz für all diese Bewegungsformen. Es stehen Fahrzeuge, eine Sandkiste, Rutsche, Schaukel, Wippe, etc. zur Verfügung.

Ab und an werden auch Spaziergänge gemacht und die nähere Umgebung erkundet, in der sich ein Fischteich, ein Kapellenrundweg, ein großer Spielplatz, … befindet. Dabei sammeln die Kleinen Kastanien, Blätter und was sie sonst noch so alles am Weg und Wegesrand finden.

Durch diese tagtägliche Bewegung an der frischen Luft entwickeln sich die Kinder in ihrer Grob- und Feinmotorik, erhalten ganzheitliche Sinneseindrücke und haben gemeinsam viel Spaß!