Bewegte Zeiten im Haus der Kinder Bramberg

YOGI unser Yogafrosch

 

In diesem Jahr möchten wir einen Schwerpunkt auf das Körperbewusstsein legen. Wir bieten dazu die verschiedensten Aktivitäten an. Im Herbst starten wir sogleich mit sehr konträren Angeboten:

  • Zwei Karatetrainer der Sportunion besuchen unsere Schulanfänger und geben ihnen in 4 wöchentlichen Trainingseinheiten Einblick in diese Sportart! Bei Karate  wird die gesamte Körpermuskulatur trainiert! Die Reaktionsgeschwindigkeit, das Zusammenspiel beider Gehirnhälften sowie die Konzentrationsfähigkeit werden gefördert. Besonderes Augenmerk wird auf Disziplin gelegt. Karate bietet einen guten Ausgleich und Ergänzung zu Trendsportarten wie z.B. Fußball.
  • Marianne, aus unserem Team, hat eine Kinderyogaausbildung absolviert und bietet 2mal wöchentlich gruppenübergreifende Yogaeinheiten an. Yoga lehrt die Kunst der Entspannung - die langsamen bewussten Übungen bilden einen Gegenpol zu unserer schnellen Welt! Die Kinder lernen dabei sich selbst besser zu spüren.
  • Wir nehmen, so wie im Vorjahr, das Angebot von ASKÖ an und erleben lustige Bewegungsstunden mit dem Frosch „Hopsi Hopper“.

 

          Wir freuen uns auf eine bewegte Zeit!