Besuch im Seniorenheim

Die Mäusegruppe besuchte als Clowns maskiert die Bewohner des Seniorenheims Senicura. Dafür gestalteten die Kinder eigene T-Shirts mit Händedruck und Maschen. Mit lustigen Liedern und Gedichten wurde viel Schwung und gute Laune unter die alten Leute gebracht. Besonders das Lied „Eine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ sorgte für gute Stimmung und es wurde fest mitgeklatscht und mitgesungen. Für die Kinder sind diese Besuche eine große Bereicherung, sie lernen den Umgang mit älteren Menschen und sie knüpfen Kontakte. Zum Abschluss wurden die Hände gereicht und zum Lied „Brüderlein komm tanz mit mir“ gemeinsam getanzt.