Besuch einer Masseurin im Haus der Kinder Bramberg

Masseurin zu Besuch

 

Wir hatten in unserer Gruppe die Gelegenheit eine angehende Masseurin als Gast bei uns zu haben. Die Schwester eines Kindes aus unserer Gruppe brachte ihren mobilen Massagetisch mit. Im Bewegungsraum wurden einige Matten als weitere Massagestationen verwendet.

Jana zeigte uns einige „ Wohlfühlgriffe“ und erklärte uns die Anatomie des Rückens in einfachen Worten. Jedes Kind bekam die Möglichkeit selbst das gute Gefühl einer Massage zu erleben und auch durch eigenes Ausprobieren anderen Kindern etwas Gutes zu tun.

In der wohligen Atmosphäre mit meditativer Musik, Duftlampe und gedämpften Licht konnten sich die Kinder sichtlich entspannen. Es war eine besondere Erfahrung!