BACKEN MIT DEN KLEINSTEN

Im Oktober zur Herbstzeit befassten sich die Krabbelgruppen mit dem Thema Igel, da die Kinder dafür großes Interesse zeigten. Im Rahmen des Gesunden Kindergartens wurden gemeinsam „Gesunde Igel“ gebacken. Die Kinder durften Teig aus Dinkelmehl kneten, daraus kleine Igel formen und diese mit Rosinen als Augen verzieren. Diese Igel schmeckten allen Kindern sehr gut und wurden genüsslich verspeist.

Rezept Dinkelmürbteig:

  • 50 dag Dinkelmehl
  • 1 Backpulver
  • 15 dag Margarine
  • 12 dag Staubzucker
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 3-4 Essl. Milch
  • Saft und Schale von einer ½ Zitrone
  • Ei zum Bestreichen

Alle Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten, ruhen lassen und Igel formen. Mit Rosinen verzieren, bei 180° für 10-15 Minuten backen.