5.Vernetzungstreffen Gesunder Kindergarten

Unser 5. Vernetzungstreffen am 14.6.2018 im WiFi war eine gelungene Veranstaltung: TEAMWORK ZAHLT SICH AUS - so könnte man es zusammenfassen!

Auch die Feedbacks der PädagogInnen bestätigen dies.

Das Interesse war groß, wie die 125 TeilnehmerInnen zeigten. Zunehmend nehmen neben den Teams der Kindergärten auch ElternvertreterInnen und GemeindevertreterInnen und ErhalterInnen unsere Einladung zum jährlich stattfindenden Treffen an.

Das Programm war zweigeteilt:

Der Aktivvortrag von Frau Mag. Zauchner- Mimra "Gepflegte Sprache- für wohlwollende und klare Kontakte" stieß auf große Resonanz!  "Es ist ja ganz unglaublich, was man so den ganzen Tag zusammenredet" reflektierte eine der PädagogInnen im Anschluss. Dass vieles auch mit Augenzwinkern betrachtet wurde, machte Selbstreflexion leicht.  Alternativen zur gewohnten Sprache wurden mitgegeben.

Die Pause nutzten viele TeilnehmerInnen um sich auszutauschen und zu vernetzen, - auch so mancher Bürgermeister freute sich KollegInnen zu treffen.

Danach präsentierten die Kindergärten professionell und selbstbewusst ihre speziellen "Highlights" der vergangenen Projektzeit. Für alle - auch für unsere Ehrengäste - bietet dies eine jedes Mal eine gute Möglichkeit,  Einblick in den Gesunden Kindergarten und in die praktische Umsetzungsarbeit zu gewinnen. Je mehr gemeinsam an einem Strang ziehen - PädagogInnen, Kinder, Eltern und Erhalter - umso erfolgreicher und nachhaltiger ist das Ergebnis, -  auch das war ersichtlich.

"Wie spannend ist es doch zu sehen, dass jeder Kindergarten seinen eigenen Weg geht und seine ganz individuellen Lösungen findet, - und dass das bei diesem Projekt auch möglich ist", - so der Kommentar einer weiteren Pädagogin.

Wie schön, dass unsere Ehrengäste  jedes Mal dabei sind und in ihren kurzen Ansprachen allen Dank und Wertschätzung aussprechen bzw. zeigen. Wenn es uns immer wieder gelingt auch sie mit unserer Begeisterung anzustecken, dann freut uns das ganz besonders.

LH-Stv.Dr.Christian Stöckl meinte: "Wir werden auch künftig mit der gleichen - wenn nicht sogar mit noch mehr - Energie in dieser Richtung weiter arbeiten."

Landessanitätsdirektorin Dr.Heidelinde Neumann schließt ihre Ansprache wie folgt:" Meine Bitte vor allem an die Ortschefs lautet, dass sie die Pädagoginnen in ihren Gemeinden entsprechend wertschätzen" - und das tun sie auch, wie man beim Vernetzungstreffen gesehen hat.

 

mehr Fotos, Medienberichte ....

https://avos.at/inhalt/avos-den-medien

https://avos.at/inhalt/41-bildungseinrichtungen-tragen-zertifikat-gesunder-kindergarten