Eltern

Der Großteil der Täter*innen kennt die Opfer gut bis sehr gut – die Warnung vor „bösen Unbekannten“ greift zu kurz und vermittelt keine Handlungskompetenz.

An diesem Abend erfahren Sie,