Wasser hat was

Ausreichendes Trinken über den Tag verteilt ist ausschlaggebend für unser Wohlbefinden und spiegelt sich wider in einer guten Konzentrations- sowie Aufnahmefähigkeit. Stellt sich nur die Frage: Was ist der idealste Durstlöscher? Die erste Antwort auf die oft gestellte Frage kommt meist wie aus der Pistole geschossen: Wasser! Schön & gut, sowie auch richtig, aber wie schaffen wir es gemeinsam im Kindergarten(-umfeld) Kinder den Zugang zu einwandfreiem Wasser zu erleichtern? Wasser sollte die einfachste Wahl zum Durstlöschen werden.

Standort: 
Alle Salzburger Gaue
Ziele/Schwerpunkte: 
  • Wasser täglich "verfügbar" machen
  • Attraktivität des Wasserangebotes fördern
  • z. B. Wasserbrunnen kostengünstig installieren
  • z. B. Problematik "Geschmack" erörtern/ beheben
Leistungen: 
  • Bestandsaufnahme/ Erstgespräch
  • Beratung & Unterstützung bei der Umsetzung
Zeitrahmen: 
  • bedarfsorientiert
Kosten: 
  • 60,- Euro pro Stunde (inkl. MwSt.) zzgl. Fahrtkosten

Für den Inhalt sind die jeweiligen Partner verantwortlich, die auch bei Fragen zu den Angeboten zu kontaktieren sind.