Sicherheit im Kindergarten

Bei der täglichen Arbeit im Kindergarten tauchen oft Fragen zum Thema Sicherheit auf. Das kann sowohl die Raumausstattung, Abläufe oder auch das Verhalten der Kinder betreffen. Die SicherheitspädagogInnen der AUVA beraten und unterstützen Sie gerne in diesen Anliegen.

Standort: 
Alle Salzburger Gaue
Ziele/Schwerpunkte: 
  • Aufklärung über gesetzlichen Schutz der Unfallversicherung von Kindern im verpflichtenden Kindergartenjahr
  • Aufdeckung von Gefahren im Tagesablauf
  • Ausstattung und Einrichtung des Gebäudes
  • Wissen über Unfallhäufigkeiten
  • Lärmprävention
  • Verkehrserziehung
  • Bewegung und Ergonomie
  • Erste Hilfe
  • Förderung von Kernkompetenzen wie Motorik, Wahrnehmung, Risiko, Soziales u.v.m.
Leistungen: 

Persönliche Beratungen, Vorstellung von kostenlosen Unterlagen, Medien und Aktionen der AUVA

Zeitrahmen: 

Je nach Bedarf, ca. 1-2 Stunden

Kosten: 

keine

Weitere Angebote des Partners

Für den Inhalt sind die jeweiligen Partner verantwortlich, die auch bei Fragen zu den Angeboten zu kontaktieren sind.