„HERAUSFORDERNDE ZEITEN GUT MEISTERN“ - Abgrenzung und Entlastung für PädagogInnen/LeiterInnen in der Kinderbetreuung

 

 Mehr denn je brauchen Kinder starke Persönlichkeiten, die Halt und Sicherheit geben und sich psychologisch „richtig“ verhalten. Dafür braucht man viel Kraft und Ruhe, innere Stärke und Stabilität, kurz: man sollte mit sich „im Reinen“ sein.
Woher hole ich mir als PädagogIn/LeiterIn  die Kraft, um mit den Widrigkeiten des Arbeitsalltags gut umzugehen, Kinder  kompetent zu begleiten und dabei auf eigenes Wohlbefinden und Gesundheit zu achten – darum geht es in diesem Workshop.

Standort: 
Alle Salzburger Gaue, Stadt Salzburg
Ziele/Schwerpunkte: 
  • Selbstregulation: kompetenter Umgang mit Emotionen
  • Abgrenzung und Grenzen setzen 
  • Entlastung durch Kooperation
  • Selbstfürsorge und Kraftquellen als Säulen der Gesundheit
Leistungen: 
  • Mobilisierung der Eigenkräfte
  • Austausch und Reflexion in Kleingruppen
  • Teamstärkung
  • Professionelle Tipps und Feedback
     
Zeitrahmen: 

Dauer:          3 Stunden
Ort:               als Workshop via Zoom oder als Team-Training vor Ort

Kosten: 

Der Workshop wird von der Initiative „Gesunder Kindergarten“ gefördert

Für den Inhalt sind die jeweiligen Partner verantwortlich, die auch bei Fragen zu den Angeboten zu kontaktieren sind.